...ba ins deafn Kinder no Kinder sei...

und DAS IST GUT SO :)

...Vielleicht könnte der Grund dafür sein, dass ich (Tina) gelernte Kindergartenpädagogin bin...

...Vielleicht könnte der Grund auch sein, dass ich es liebe MAMA zu sein...

...Vielleicht ist auch "der kleine Prinz" und "Pippi Langstrumpf" ein bisschen - oder besser noch - maßgeblich daran beteiligt, dass ich so denke und ticke, wie ich denke und ticke...

 

KINDER sind einfach das kostbarste und wundervollste Gut, das uns geschenkt werden kann.

Sie auf ihrem Weg zu begleiten, sie tun zu lassen, sie zu beobachten...einfach mal genießen und dankbar sein für die geschenkte Zeit, ist doch so einzigartig!

Kinder DÜRFEN auch mal laut sein, Kinder DÜRFEN neugierig sein und hinterfragen, Kinder DÜRFEN so sein wie sie sind - denn jedes Kind ist wundervoll - auf verschiedenster Art und Weise!

Und wir als Erwachsene? Es wäre schön, wenn es viele von uns schaffen würden, DAS KIND in sich zu bewahren :)

"Und der kleine Prinz sagte zu dem Mann: Die Erwachsenen verstehen nie etwas von allein. Und für die Kinder ist es sehr lästig, Ihnen immer alles erklären zu müssen."

(: (der kleine Prinz)